TÜV Logo
Mess und Prüfverfahren - IBE Industrieservice

Industrielle Mess- und Prüfverfahren

Zerstörungsfreie Prüfung, ZfP
Schichtdickenmessungen
CO2 Messungen

Bresle Test Verfahren
Ph-Messverfahren
Prüfung von PSAgA

ABS System Prüfung
Prüfung von Blitzschutzeinrichtungen
weitere Verfahren

Modernste Verfahren durch speziell geschulte Mitarbeiter

Unsere zertifizierten und erfahrenen Industriekletterer können dank moderner Seilzugangstechnologie an schwer erreichbaren Stellen und exponierten Orten modernste Test- und Prüfverfahren anwenden. Sie sind geschult und zertifiziert in verschiedensten deutschen und internationalen Normen und können dank ihrer Ausbildung verifizierte Messungen vornehmen und aktuellste Messberichte im gewünschten Verfahren erstellen. Viele Messungen werden in Deutschland über die DIN-Norm definiert. Um eine quantitative Aussage über eine Messgröße im Vergleich mit der Einheit treffen zu können, werden Einheitsnormen, aber auch Herstellerspezifische Vorgaben als Referenz genommen. Unser Unternehmen greift hier auf neueste Messverfahren zurück, die durch die enge Zusammenarbeit mit den Herstellern von Messgeräten und Entwicklern von Messverfahren bestätigt wird. Alle unsere Service-Mitarbeiter und ausgebildeten Industriekletterer lassen sich hierzu in regelmäßigen Schulungen und Lehrgängen unterweisen und zertifizieren.

Bei Prüfverfahren stehen die Angaben des Herstellers immer über den allgemeinen Normen der europäischen Norm (EN) oder der DGUV, da hier bei der Entwicklung und Produktion für ein Bauteil eine spezielle Baumusterprüfung durchgeführt wurde. Die Herstellerangaben und Wartungsvorgaben sind hier bindend und in Bezug auf Handhabung, Wartung und Lagerung detaillierter beschrieben. Unsere ausgebildeten Sachkundigen können somit speziell PSAgA – persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – die meist der Industriekletterer aber auch der Höhenarbeiter für sein Tätigkeitsfeld benutzt, auf Funktion und Zustand prüfen, gegebenenfalls Empfehlungen zum Umgang geben und die Freigabe zur weiteren Nutzung veranlassen. Bei Herstellerspezifischen Systemen, wie Fallschutz- und Rückhaltesystemen, können durch unsere Mitarbeiter und speziell ausgebildeten Industriekletterern bei absolvierten Schulungen und die dadurch erworbenen Zertifikate eine große Anzahl handelsüblicher Systeme geprüft und zur weiteren Benutzung freigegeben werden.

Messverfahren im industriellen Bereich

Um die wichtigsten Messverfahren im industriellen Bereichen anbieten zu können ist es wichtig, eine kundenorientierte Ausbildungsstrategie zu entwickeln. Alle unsere Service-Mitarbeiter und Industriekletterer sind speziell ausgebildet und zertifiziert, um eine Vielzahl an Messungen an Industriellen Anlagen und Anlagenteilen vorzunehmen. Bei einer Messung ist es von enormer Wichtigkeit, dass die praktische Anwendung eines Messprinzips und einer Messmethode nach der DIN 1319-1 ausgeführt wird. Die richtigen Messgeräte und deren regelmäßige Wartung, Eichung und Kalibrierung sind ebenso Voraussetzung für eine verifizierte Messung, wie die Positionierung bei der Anwendung eines Messverfahrens am Messobjekt. Dank modernster Zugangsverfahren und moderner Seilzugangstechnik können unsere erfahrenen Industriekletterer an nahezu jedem Ort die gewünschte Messung vornehmen.

Prüfverfahren im industriellen Bereich

Wir unterscheiden im industriellen Bereich grundsätzlich in verschiedene Prüfungsformen. Bei der diagnostischen Prüfung werden anhand von Stichproben einzelner Module oder Teile eines Bauteils ein Zustand ermittelt, um später ein Durchschnitts-Ergebnis daraus ableiten zu können. Dies kann man durchaus auf Bauteile anwenden, bei denen die Gesamtbeschaffenheit nicht durch die Nicht-Funktionalität einzelner Teile beeinflusst wird. Bei der Prüfung von Schutzausrüstungen gegen Absturz, installierten Fall- und Rückhaltesystemen oder der zerstörungsfreien Prüfung durch Ultraschallmessgeräte kann dieses Verfahren aber nicht angewandt werden. Hier muss jedes einzelne Bauteil genauestens auf Beschaffenheit untersucht werden. Kleinste Unregelmäßigkeiten oder Abweichungen von der Norm haben hier einen enormen Einfluss auf die gesamte Beschaffenheit und können die Ausmusterung oder Zerstörung zur Folge haben. Unsere zertifizierten Industriekletterer und Servicemonteure haben alle nötigen Zertifizierungen und das Knowhow um eine ordnungsgemäße Prüfung Ihrer Schutzsysteme durchführen zu können.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen und benötigen mehr Informationen? Oder Sie wünschen ein persönliches Angebot? Hier können Sie uns Ihre Anfrage senden und Ihre Kontaktdaten für ein persönliches Gespräch hinterlassen.

Jetzt anfragen