TÜV Logo
Mitarbeiterqualifizierung - IBE Industriesservice

Qualifizierung durch Weiterbildung – Erschaffung eines strategischen Vorsprungs

Fachgerechtes Arbeiten funktioniert nur dann, wenn das Fachpersonal perfekt geschult wurde. Alle unsere Mitarbeiter und Industriekletterer nehmen aus diesem Grund regelmäßig an Schulungen und Weiterbildungen Teil. Ein hoher Ausbildungsstandard ist in diesem Beruf ein grundsätzlicher Bestandteil um höchste, gleichbleibende Qualität und Sicherheit zu gewährleisten. Wir arbeiten mit dem Fachverband FISAT und IRATA, der BG Bau und der zuständigen Fachinnung eng zusammen, um hoch qualifiziertes und fachlich versiertes Personal stellen zu können. Alle unsere Zertifikate spiegeln den neusten Stand der Technik wieder, erfüllen alle Anforderungen weit über dem gesetzlichen Standard und wurden von der jeweils höchsten Fachzuständigkeit überprüft und ausgestellt. Die eigenen Erfahrungen, das positive Feedback und die Anregungen unserer Kunden und Kooperationspartner tragen zu einer fortlaufenden Verbesserung und einem qualitativ sicheren und schnellen Arbeitsprozess bei. Alle unsere Mitarbeiter und Industriekletterer nehmen ständig an Weiterbildungsmaßnahmen teil, um einen möglichst hohen Qualifizierungsstand zu erreichen.ie eigenen Erfahrungen, das positive Feedback und die Anregungen unserer Kunden und Kooperationspartner trägt zu einer fortlaufenden Verbesserung und einer quantitativ wie qualitativ sichereren und schnelleren Arbeitsprozesses bei.

Festlegung regelmäßiger Schulungen durch das Qualitätsmanagement

Die Geschäftsführung und das Qualitätsmanagement legen jährlich mit Hilfe unserer integrierten Managementsysteme im Rahmen unserer Qualitätsplanung die Schulung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter fest. Hierbei gilt das Hauptaugenmerk auf den Vorgaben des FISAT und IRATA Verbands der jährlichen Wiederholungsunterweisung für Industriekletterer sowie Weiterbildungen einzelner Mitarbeiter in speziellen Tätigkeitsbereichen. In Zusammenarbeit mit jedem einzelnen Mitarbeiter werden Schulungsmaßnahmen besprochen die dem beruflichen Werdegang jedes Einzelnem sowie dem Wohle des Unternehmens zu Gute kommt. So werden verschiedenste Schulungen die über die BG Bau angeboten werden, jedoch auch viele Seminare von private Bildungseinrichtungen, wahrgenommen. Um ein Höchstmaß an qualifizierten Mitarbeitern zu gewährleisten, der Fluktuation entgegenzuwirken und der Arbeitgeberattraktivität unseres Unternehmens zu steigern, hat die Unternehmensführung in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement unterschiedlichste Maßnahmen ausgearbeitet. So werden Prämien gezahlt, Gehaltssteigerungen gewährt und Dienstwagen für unsere Mitarbeiter und Industriekletterer zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Merkmal unserer Unternehmensstrategie zur Unterbindung der Fluktuation ist die Investition in modernste Arbeitswerkzeuge.

Wertschöpfung durch Weiterbildung

Um einen hohen Wertschöpfungsbeitrag für das Unternehmen zu bekommen, sind Kosten für moderne Betriebsmittel und Weiterbildung von Mitarbeitern unumgänglich. Die Geschäftsführung erarbeitet in Zusammenarbeit mit dem QM-Beauftragten ein Verfahren um eine selektive und individualisierte Mitarbeiterbindung zu schaffen. Unsere Servicemonteure und Industriekletterer bekommen insbesondere durch Freiräume die Möglichkeit zur Übernahme von weitgehender Verantwortung was die Motivation zusätzlich steigert. Durch die Zertifizierung unserer Mitarbeiter durch das Sicherheits Certificate für Contraktoren SCC Dok:17 für operative Führungskräfte wird jeder unserer Mitarbeiter bei Projekten eine führende Position in seinem Arbeitsbereich erhält. Durch die Übertragung von Unternehmerpflichten an unsere zertifizierten Industriekletterer garantieren wir ein Höchstmaß an Verantwortung bei der Ausführung von Tätigkeiten.

Erfolg durch Weiterbildung

Die berufliche Aus- und Weiterbildung ist enorm wichtig da sich der Arbeitsmarkt rasend schnell verändert. Unsere Industriekletterer gehen deshalb zu regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen oder erwerben Zusatzzertifikate um sich schnell auf neue Themenfelder einzustellen oder um Ihre erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse auch im Ausland ausführen zu können. Besonders um weitreichende Flexibilität unserer Dienstleistungen zu gewährleisten unterstützen wir unsere Angestellten up to date zu bleiben. Zur Vertiefung des erlernten Fachwissens werden betriebliche oder individuelle Weiterbildungen, die auf den Mitarbeiter zugeschnitten sind, angeboten. Da auf dem deutschen Arbeitsmarkt immer mehr Wert auf die Spezialisierung in einem Tätigkeitsbereich gelegt wird, werden unsere Industriekletterer beim Vordringen in neue Sachgebiete umfangreich unterstützt. Durch regelmäßige Recherche bei den Kammern, Innungen und Berufsverbänden können Neuerungen im industriellen und gewerblichen Sektor sondiert und Lehrgänge und Seminare bei Bedarf durch unserer QM Beauftragten bei einem Weiterbildungsträger angemeldet werden. Eine weitere Möglichkeit bieten sich unseren Mitarbeitern durch die Auffrischung und Erlernen von Fremdsprachen. Alle unsere Mitarbeiter sprechen neben der deutschen Muttersprache noch weitere Fremdsprachen mit denen Sie Verhandlungssicher agieren können.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen und benötigen mehr Informationen? Oder Sie wünschen ein persönliches Angebot? Hier können Sie uns Ihre Anfrage senden und Ihre Kontaktdaten für ein persönliches Gespräch hinterlassen.

Jetzt anfragen